Sicherheitstipp-02

Das sichere Nutzen von Einsatzfahrzeugen



Das “Team Feuerwehr” hat für die Verbesserung Ihrer Sicherheit und Gesundheit folgendes Konzept gestartet. Stephan, Dietmar, Jörg und Dennis möchten es ermöglichen, dass wenn Information von den Feuerwehren oder den jeweiligen Trägern abgefragt werden, die Unfallkasse NRW so schnell und nahe wie nur möglich mit Rat und Tat zur Seite steht.

Die Unfallkasse NRW stellt allen Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen verschiedene Sticker mit einem QR Code zu verschiedenen Themen kostenfrei zur Verfügung. Diese Themen beziehen sich auf Lösungen und Maßnahmen, die fachlich, rechtlich und technisch den aktuellen Stand abbilden und mit der zusätzlichen Anforderung der Praktikabilität auf den Bereich Feuerwehr zugeschnitten sind.

Bevor wir in das Thema genauer einsteigen, habe ich eine Information zu den neuen Stickern. Diese Sticker bilden den Beginn des neuen Konzeptes, welches es erlaubt ,überall und zu jeder Zeit die notwendigen Informationen mit Blick auf die Organisation von Sicherheit und Gesundheut in Feuerwehren abzurufen.

Zielsetzung ist es, den Feuerwehren rund um die Uhr diese Informationen beispielsweise zur Unterstützung von Unterweisungen zur Verfügung zu stellen, damit diese es bei Bedarf ohne organisatorischen Aufwand oder Vorbereitung direkt nutzen können.

Die Sticker werden an den Punkten angebracht, wo der Informationsbedarf entsteht oder die Führungskräfte die jeweiligen Unterweisungen durchführen.

Beispielsweise ist es angedacht, dass der Sticker ”Das Sichere Nutzen von Einsatzfahrzeugen” direkt an Kopfseiten den Innentüren der Fahrzeuge angebracht wird. Somit kann mit jedem Endgerät vor der Nutzung eines Einsatzfahrzeuges eine Unterweisung stattfinden, bei der die Informationen, die sich hinter dem QR Code verbergen, unterstützen können.    

Die Verlinkung führt auch in Zukunft automatisch zu aktuellen Informationen und Medien zum Thema „Sicheres Nutzen von Einsatzfahrzeugen“. Die Aktualisierung der jeweiligen Themen erfolgt fortlaufend durch das Team Feuerwehr. Auf der Verlinkung werden neben Videos auch alle relevanten Informationen und Quellen zu finden sein. Somit bleibend die Sticker immer aktuell und es lohnt sich dauerhaft diesen in jedes Fahrzeug zu kleben. 

Als aktuelle Sticker haben wir zum Beispiel für die Themen „Das sichere Anrücken“ und „Das sichere Nutzen von Einsatzfahrzeugen“. Weitere Sticker bzw. Themen, die spezifische Informationen auf die Fragestellungen der Feuerwehren beantworten, befinden sich in Arbeit oder sind für die Zukunft geplant.


Einige Beispiele für Sicherheitstipps die ggf. zukünftig folgen konnten, wären neben dem bereits fertiggestellten “Das sichere Anrücken“ (an der Eingangstür des Alarmwegs) die folgenden Sicherheitstipps bzw. Sticker.

  • Sicheres Nutzen von Sanitär und Umkleidebereichen
    in den Umkleiden
  • Sicheres Nutzen von Atemschutzübungsstrecken
    an der Tür der Atemschutzstrecke
  • Sicheres Nutzen von Motorkettensägen
    an der Kiste des jeweiligen Arbeitsmittels

Es können auch beispielsweise zusätzlich zu den dezentralen Punkten der Sticker weitere Nutzungen erfolgen. Eine zentrale Sammlung der Sticker in Schulungsbereichen in Form von Sammelheften oder auf Dienstanweisungen die durch die Feuerwehr vorgehalten werden.     

Die Aufkleber können bei der Unfallkasse NRW per Mail an feuerwehr@unfallkasse-nrw.de bestellt werden.

Quellen