Sichere Feuerwehr

FW

 

Türen und Türverglasungen

01 | Informationen

Türen im Verlauf von Alarmwegen, die nicht Notausgangstüren sind, sollten in Laufrichtung aufschlagen. Türen von Notausgängen müssen in Fluchtrichtung (also aus dem Gebäude heraus) aufschlagen.

Ist der Notausgang gleich­zeitig Alarmeingangstür, bietet sich bei ausreichend großen Eingangsbereichen die Installation einer zweiflügligen Tür an. Deren erster (regelmäßig betätigter) Flügel kann dann in Lauf­richtung der Feuerwehrangehörigen (nach innen) aufschlagen, während sich der andere ggf. feststehende und über Panikriegel zu betätigende Flügel nach außen öffnen lässt.